Home Produkte Über uns News Kontakt
“Es ist das ultimative Endziel einer jeden Strahlentherapie zu überprüfen, ob die  verabreichte Behandlungsdosis mit der geplanten übereinstimmt. Weil es jedoch  unmöglich ist alle mögliche Fehler bei so einer komplexen Anwendung  auszuschließen, wird dringend empfohlen zu den üblichen QS-Maßnahmen noch eine  zusätzliche durchzuführen. Die verabreichte Bestrahlungsdosis jedes einzelnen  Patienten sollte mit einer EPID in vivo Dosimetrie überprüft werden.” A. Dutreix, 1992 , AMPI Medical Physics Bulletin Vol.17 No.4, 22-25
Home Produkte Über uns News Kontakt Impressum Kunstgalerie